Thema Wohnen

 Wir lassen uns auch gerne finden ;-) !

 

Hier nun eine kurze Skizze unsere Vorstellungen

von einer gemeinsamen Lebens- und Wohnsituation.

Die Vorstellungen vom konkreten Leben unter einem Dach sind vielseitig, kreativ und in jedem Fall bereichernd...

 

Einigkeit besteht darin, dass wir am Niederrhein leben wollen.

 

Biolebensmittel (oder Solawi) und weitere Dinge des Lebens  sollten in naher Umgebung erwerbbar sein.

Anschluss an den Nahverkehr wäre gut...  Feld, Wald, Wiesen fussläugfig oder mit Fahrrad erreichbar... 

   

Wohnmöglichkeit zunächst für ca. zehn Menschen zum Leben unter einem Dach (als WG).

Gerne mit einer Einliegerwohnung. Alternativ mit Bauland auf dem Grundstück für ein bis zwei Wohnungen. Oder ein Haus mit Ausbaureserven für eine bis zwei kleine Wohneinheiten. 

 

 

 

Wohnen plus Vereinsheim

Einige von suchen zeitnah ein neues Zuhause im Umfeld von Kaevelar. Daneben taucht immer wieder die Vision von einem "MIFI Vereinsheim" auf.

Wir wünschen uns einen Ort, an dem WIR uns zwanglos treffen und unsere regelmäßigen Gruppentreffen abhalten können.

Wir wollen einen "Entwicklungsraum" gestalten für: Begegnung, Workshops, Lern-und Arbeitsgruppen, zum Feiern uvm.  

 

Hierfür suchen Wir in und um Kaevelar einen Raum von ca. 30 qm plus Wohnraum für vier bis fünf  Personen.

 

Alternativ ist auch eine kleine Wohnung plus "Vereinsraum" denkbar.

Bischen grün drum herum, ein kleiner Garten oder so, wäre schön...

 

 

 

Auch vorstellbar

Win Win Situation erschaffen - 

Lieber gemeinsam statt einsam - und dies in einer "Wahlfamilie" 

Du lebst auf einem Hof in einem Haus (kennst jemanden der so lebt). 

Vielleicht lebst du alleine und wünschst dir mehr Lebendigkeit in deinem Alltag.

Vielleicht schaffst du es nicht mehr, den "Betrieb- Haus und Garten" zufriedenstellend aufrecht zu erhalten. 

Vielleicht denkst du über deine Zukunft nach und willst, sofern du auf Unterstützung angewiesen bist, gerne in deinem Zuhause wohnen bleiben.

 

Vielleicht kommt hier eine Lösung, von der wir gemeinsam profitieren können.

Du hast den Ort, an dem wir gemeinsam Leben können.

Wir verfügen über berufliche Erfahrungen in der Alten/Krankenpflege, in Heilpraktik, Sozialpädagogik, Bürowesen, Architektur, Hauswirtschaft uvm.

 

Wir können uns zusammen tun

Das könnte so aussehen:

Wir lernen einander kennen und beschnuppern uns...

Wenn wir uns „riechen“ können, klären wir in aller Ruhe die jeweiligen Vorstellungen, Bedürfnisse …

 

Wenn wir genügend Gemeinsamkeiten für ein Zusammenleben finden, besprechen wir die Formalitäten, auf die wir uns verständigen (und machen sie rechtsgültig).

Danach kann die gemeinsame neue spannende Lebensphase beginnen.

 

 

Wir freuen uns auf Rückmeldungen, Tipps und eure Ideen  Kontaktformular

 

                                              Schön, das wir uns gefunden haben :-)!